HUNDWIL: Auto knallt in Anhänger

Am Dienstagnachmittag ist es in Hundwil zu einer Auffahrkollision gekommen. Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Drucken
Teilen
An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. (Bild: Kapo AR)

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. (Bild: Kapo AR)

HUNDWIL. Kurz nach 14.30 Uhr ist ein 60-Jähriger mit seinem Auto von Waldstatt in Richtung Appenzell gefahren. Er merkte zu spät, dass das vor ihm fahrende Auto mit Anhänger bremste. In der Folge kam es zu einer Auffahrkollision, wie die Ausserrhoder Kantonspolizei mitteilt. An den Fahrzeugen entstand Schaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. Personen wurden nicht verletzt.