Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

HSG-Institut feiert Jubiläum

Universität St. Gallen Vor 75 Jahren begann die universitäre Tourismusforschung in der Schweiz. An den Universitäten St.

Universität St. Gallen Vor 75 Jahren begann die universitäre Tourismusforschung in der Schweiz. An den Universitäten St. Gallen und Bern wurden mitten im Zweiten Weltkrieg ein Seminar respektive ein Institut für die Erforschung und Bearbeitung aller den Fremdenverkehr betreffenden Fragen errichtet, wie die HSG in einer Medienmitteilung schreibt. An beiden Orten wurden von Beginn weg Dienstleistungen für die Praxis angeboten. An der HSG war das Seminar für Fremdenverkehr damals erst das zweite Institut. Heute wird der Tourismus am Institut für Systemisches Management und Public Governance (IMP-HSG) erforscht. Morgen Donnerstag nun feiern die beiden Universitäten das Jubiläum gemeinsam in Bern. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.