HORN: E-Bike-Fahrer verletzt

Ein E-Bike-Fahrer ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Horn leicht verletzt worden. Er musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen

Kurz vor 12.40 Uhr wollte ein 54-jähriger Lieferwagenlenker von einem Vorplatz auf die Seestrasse in Richtung Zentrum einbiegen. Dabei übersah er gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau einen 65-jährigen, vortrittsberechtigten E-Bike-Fahrer, der auf dem Radweg in Richtung Rorschach unterwegs war. Wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt, wurde der E-Bike-Fahrer bei der Kollision leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von einigen hundert Franken. (kapo/maw)