Hoher Sachschaden bei Unfall

HERISAU. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag in Herisau entstand an zwei Autos und einem Lieferwagen rund 20'000 Franken Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Merken
Drucken
Teilen

Eine Autofahrerin fuhr um 10.30 Uhr mit ihrem Fahrzeug mit angekoppeltem Anhänger auf der Industriestrasse in Richtung Gossau. Kurz nach dem Bahnübergang wurde die Frau zu spät auf ein vor ihr haltendes Auto aufmerksam. Es kam zu einer heftigen Auffahrkollision, bei der beide Autos gegen einen stehenden Lieferwagen geschoben wurden. (kapo/rr)