HOHENTANNEN: Mit Velofahrerin kollidiert

Nach einer Auffahrkollision in Hohentannen musste am Sonntag eine Velofahrerin ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen

Eine 54-jährige Velofahrerin war gegen 11 Uhr von Kradolf in Richtung Bischofszell unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte sie bei "Tellen" über die Gegenfahrbahn auf den Radweg abbiegen. Eine nachfolgende, 38-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit der Velofahrerin. Diese wurde verletzt und musste gemäss Mitteilung der Polizei vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. (kapo/chs)