HERISAU: Nach Kollision verletzt

Am Donnerstagabend ist ein 24-jähriger Autofahrer in Herisau auf die Gegenfahrbahn geraten. Er kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto und verletzte sich.

Drucken
Teilen
In Herisau kam es am Donnerstagabend zu einer Kollision. (Bild: Kapo AR)

In Herisau kam es am Donnerstagabend zu einer Kollision. (Bild: Kapo AR)

HERISAU. Der 24-Jährige war mit seinem Auto auf der Steigstrasse in Richtung Dorf unterwegs und prallte nach einem Schlenker mit dem entgegenkommenden Auto zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mitteilt. (kapo/jor)