Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HERISAU: Mit Velo gestürzt

In Herisau ist am Mittwochmittag ein Velofahrer gestürzt. Er verletzte sich dabei und wurde durch die Ambulanz ins Spital überführt.
Mit diesem Velo verunfallte der Mann. (Bild: Kapo AR)

Mit diesem Velo verunfallte der Mann. (Bild: Kapo AR)

Kurz nach 13 Uhr fuhr ein 25-jähriger Mann mit seinem Velo vom Mühlebühl her kommend auf der Melonenstrasse in Herisau. Im Verzweigungsbereich Untere Melonenstrasse verhedderte sich eine an der Lenkstange mitgeführte Tasche in den Speichen des Vorderrades. Der Velofahrer kam in der Folge zu Fall und verletzte sich dabei unbestimmt im Gesicht, an der Schulter und im Rückenbereich. Durch den aufgebotenen Rettungsdienst wurde der Mann ins Spital überführt. (kapo/jmw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.