Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

HERISAU: Distanz falsch eingeschätzt

Am Freitagmorgen kam es in Herisau zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Es entstand Sachschaden.
Die Personen blieben unverletzt. (Bild: Kapo AR)

Die Personen blieben unverletzt. (Bild: Kapo AR)

HERISAU. Am Freitag, 6.55 Uhr, beabsichtigte ein 18-jähriger Autofahrer von der Nieschbergstrasse her auf die Alpsteinstrasse in Richtung Industriestrasse einzubiegen. Dabei schätzte der Autofahrer die Distanz zu einem auf Alpsteinstrasse in Richtung Waldstatt fahrenden Auto falsch ein und es kam zur Kollision. An den beteiligten Fahrzeugen entstand gemäss Polizeimeldung Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. (kapo/chs)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.