HERISAU: Autos kollidieren im Bahnhofskreisel

Am Montag prallten im Herisauer Bahnhofskreisel zwei Autos gegeneinander. Eine Rentnerin hatte den Vortritt missachtet.

Drucken
Teilen

Die 79-Jährige fuhr um 17.20 Uhr von der Güterstrasse in den Bahnhofskreisel ein. Dabei stiess ihr Auto mit einem vortrittsberechtigten Wagen zusammen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken, wie die Ausserrhoder Kantonspolizei mitteilt. Verletzt wurde niemand. (kapo/jw)