HERISAU: Autofahrer prallt in E-Bike-Lenker

Unbestimmte Verletzungen hat sich am Dienstagmorgen der Lenker eines E-Bikes in Herisau zugezogen. Ihm war der Vortritt genommen worden.

Drucken
Teilen

HERISAU. Der Unfall ereignete sich kurz vor 6.45 Uhr, wie die Ausserrhoder Kantonspolizei meldet. Ein 57-jähriger Mann fuhr mit seinem Personenwagen vom Bahnhof in Richtung Obstmarkt. Beim Linkseinbiegen übersah er einen vom Obstmarkt kommenden, vortrittsberechtigten E-Bike-Lenker.
 
Der Lenker des E-Bikes zog sich bei der Kollision unbestimmte Verletzungen zu und musste ins Spital überführt werden. Am E-Bike und am Personenwagen entstand Schaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. (kapo/dwa)