Herbstmarkt mit Kinderflohmarkt

Rapperswil-Jona. Der Herbstmarkt nach dem eidgenössischen Bettag gehört in Rapperswil mittlerweile zur Tradition. Auch am kommenden Mittwoch, 22. September, organisiert der Verkehrsverein Rapperswil-Jona zusammen mit der Zürcher Sektion des Schweizerischen Marktverbands wieder den Herbstmarkt.

Drucken

Rapperswil-Jona. Der Herbstmarkt nach dem eidgenössischen Bettag gehört in Rapperswil mittlerweile zur Tradition. Auch am kommenden Mittwoch, 22. September, organisiert der Verkehrsverein Rapperswil-Jona zusammen mit der Zürcher Sektion des Schweizerischen Marktverbands wieder den Herbstmarkt.

Von 9 bis 20 Uhr werden auf den Gassen und Plätzen der Altstadt Marktstände aufgestellt, wie es in einer Medienmitteilung heisst.

Das Marktgebiet erstreckt sich über die ganze Altstadt und umfasst Hauptplatz, Seestrasse, Seequai, Fischmarktstrasse und Fischmarktplatz. Angekündigt wird «ein vielseitiges Angebot an Verpflegungsständen, Kleidern, Schmuck und Waren aller Art».

Dabei wird auch an die Kleinen gedacht. Auf dem Fischmarktplatz dreht sich ein Nostalgie-Karussell, und ab 12 Uhr können Kinder auf ihrem eigenen Flohmarkt alte Spielsachen tauschen und verkaufen. (red.)