HAGENWIL: Verletzter nach Streifkollision

Bei einer Streifkollision zwischen einem Lastwagen und einem Auto ist am Dienstagabend in Hagenwil eine Person leicht verletzt worden. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Franken.

Drucken
Teilen

Eine Autofahrerin war gegen 17.20 Uhr auf der Hauptstrasse von Mettlen in Richtung Wil unterwegs. Im Weiler Hagenwil kam es in einer engen Kurve zu einer Streifkollision mit einem entgegenkommenden Lastwagen eines 59-Jährigen. Beim Unfall wurde die 45-jährige Frau laut Angaben der Thurgauer Kantonspolizei leicht verletzt - sie musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.
 
Der genaue Unfallhergang wird abgeklärt. Zur Datensicherung des Lastwagen-Fahrtschreibers sowie für weitere technische Abklärungen wurden Spezialisten der Verkehrspolizei der Kantonspolizei Thurgau beigezogen. (kapo/dwa)