Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HÄGGENSCHWIL: Alkoholisiert über die Verkehrsinsel

Am Samstag, um 23.50 Uhr, hat eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen auf der Romanshornerstrasse in Häggenschwil einen 43-Jährigen mit seinem Auto angehalten. Zuvor überfuhr der Mann mit seinem Auto eine Verkehrsinsel und geriet in die Wiese.
Der Betrunkene fuhr mit seinem unbeleuchtetes Auto über eine Verkehrsinsel, in die angrenzende Wiese und weiter in Richtung Wittenbach. (Bild: Kapo SG)

Der Betrunkene fuhr mit seinem unbeleuchtetes Auto über eine Verkehrsinsel, in die angrenzende Wiese und weiter in Richtung Wittenbach. (Bild: Kapo SG)

Eine Polizeipatrouille beobachtete wie ein unbeleuchtetes Auto aus Fahrtrichtung Lömmenschwil über eine Verkehrsinsel, in die angrenzende Wiese und weiter in Richtung Wittenbach fuhr. Die Patrouille konnte den 43-jährigen Fahrer des Autos kurz danach anhalten. Er wurde gemäss Polizeimeldung als fahrunfähig beurteilt. Ihm wurden eine Blut- und Urinprobe wie auch sein Führerausweis abgenommen. Es entstand ein Sachschaden von rund 4‘000 Franken. (kapo/chs)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.