Häftling in St.Gallen entwischt

ST.GALLEN. Am Montagnachmittag ist ein Häftling aus einem Büro der Staatsanwaltschaft geflohen. Die Kantonspolizei St.Gallen bittet die Bevölkerung um Hinweise.

Drucken
Teilen
Der entflohene Pajtim Haziraj. (Bild: Kapo SG)

Der entflohene Pajtim Haziraj. (Bild: Kapo SG)

Der 33-jährige Kosovare sei kurz nach 14 Uhr an der Spisergasse aus einem Büro geflohen. Der Mann ist 1,84 Meter gross, hat eine kräftige, athletische Figur und braune, kurze Haare. Er trug bei der Flucht ein blau-beige gestreiftes T-Shirt und dunkelblaue Jeans.

Wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt, konnte der Kosovare bei einer Befragung offenbar seine Fussfesseln lösen und flüchtete in Richtung Stadttheater. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Gegen den 33-Jährigen wird wegen gewerbs- und bandenmässigem Diebstahl und Raub eine Strafuntersuchung geführt. Die Polizei bittet Personen, die Hinweise zum entflohenen Häftling machen können, sich zu melden (058-229-49-49). (kapo/rr)