Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HAAG: Mitfahrerin bei Auffahrkollision verletzt

Am Freitag ist es auf der Autobahn A13, zwischen Sevelen und Oberriet, zu einer Auffahrkollision mit zwei beteiligten Autos gekommen. Dabei wurde eine Mitfahrerin verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein Spital eingeliefert.

Ein 24-Jähriger lenkte um 14.20 Uhr sein Auto auf der Überholspur rheintalabwärts. Zwischen Buchs und Haag musste er die Geschwindigkeit aufgrund eines Staus verlangsamen, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. Dies bemerkte der folgende gleichaltrige Autofahrer zu spät. Trotz Vollbremsung prallte er in das Heck des vorausfahrenden Wagens. Durch den Aufprall wurde die Mitfahrerin des vorderen Autos verletzt. Es entstand ein Schaden von 8000 Franken. Ein Auto wurde abgeschleppt. (kapo/maw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.