Gymnasium mit neuem Rektor

APPENZELL. Die Innerrhoder Standeskommission hat vor wenigen Tagen Markus Urech-Pescatore zum neuen Rektor für das Gymnasium St. Antonius in Appenzell gewählt. Urech ist 55 Jahre alt, stammt aus dem Kanton Aargau und arbeitet derzeit als Mathematiklehrer an der Stiftsschule in Einsiedeln.

Drucken
Teilen
Markus Urech neuer Rektor am Gymnasium St. Antonius in Appenzell (Bild: pd)

Markus Urech neuer Rektor am Gymnasium St. Antonius in Appenzell (Bild: pd)

APPENZELL. Die Innerrhoder Standeskommission hat vor wenigen Tagen Markus Urech-Pescatore zum neuen Rektor für das Gymnasium St. Antonius in Appenzell gewählt. Urech ist 55 Jahre alt, stammt aus dem Kanton Aargau und arbeitet derzeit als Mathematiklehrer an der Stiftsschule in Einsiedeln.

Der Neugewählte kann auf eine langjährige Tätigkeit in der Ostschweiz zurückblicken: Er wirkte als Prorektor und später als Rektor am Lehrerinnen- und Lehrerseminar Mariaberg in Rorschach. Auch als Prorektor und Rektor war er an der Interstaatlichen Maturitätsschule für Erwachsene ISME tätig. Seine neue Stelle wird Urech am 1. August antreten. Dann endet die seit letztem Sommer vorherrschende Interimslösung. (rf)

Aktuelle Nachrichten