Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Grüne sagen Nein zu «No Billag»

Parolen Die Grünen Kanton St. Gallen lehnen die No-Billag-Initiative einstimmig ab. «‹No Billag› ist ein Frontalangriff auf die Medienvielfalt und damit auch auf die direkte Demokratie», schreibt die Partei in einer Mitteilung. Die Vorlage zur Finanzordnung nahm sie einstimmig an. Bei der Finanzordnung gehe es um die Sicherstellung der Finanzierung staatlicher Leistungen, heisst es in der Mitteilung. Die Ja-Parole beschloss die Partei auch zur Erneuerung des Theaters St. Gallen – einstimmig. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.