Gossauer Festival vor ungewisser Zukunft:
«Das BBC Open 2021 ist nicht gesichert»

Die Festivalveranstalter hoffen auf finanzielle Zuwendungen des Amts für Kultur.

Melissa Müller
Drucken
Teilen
Am BBC Open vergnügten sich an zwei Abenden jeweils 11'000 Menschen.

Am BBC Open vergnügten sich an zwei Abenden jeweils 11'000 Menschen.

Hannes Thalmann

Am 15. Mai hätte das 16. BBC Open stattfinden sollen – mit Hip-Hoppern und Elektromusik. Es fällt infolge der Pandemie aus. Wird es im nächsten Jahr wieder ein Festival gehen? «Das BBC Open 2021 ist nicht gesichert», sagt Mediensprecherin Rita Bolt. Es könne auch sein, dass es nie mehr statt finde. Der Finanzchef habe er die finanziellen Aufwendungen für das BBC Open 2020 dem Amt für Kultur gemeldet. «Nun müssen wir abwarten, bis unser Gesuch geprüft wird», sagt Bolt. «Bis dahin ruht alles.»

Die Veranstalter haben die Acts, die mit Gagen verknüpft sind, vor der Coronakrise gebucht. Hat das BBC Open die Verträge mit Künstlern inzwischen annullieren können? Es liege alles auf Eis, sagt Bolt.

Mehr zum Thema