GOSSAU: Vier Autos stossen zusammen - Frau verletzt

Am Montagabend sind auf der St.Gallerstrasse in Gossau vier Autos zusammengestossen. Eine 46-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Beim Unfall wurde eine Frau leicht verletzt, an den Autos entstand Sachschaden in der Höhe von rund 24'000 Franken. (Bild: Kapo)

Beim Unfall wurde eine Frau leicht verletzt, an den Autos entstand Sachschaden in der Höhe von rund 24'000 Franken. (Bild: Kapo)

Der Unfall ereignete sich gemäss Mitteilung der St.Galler Kantonspolizei gegen 20 Uhr. Ein 33-Jähriger war mit seinem Auto von Flawil in Richtung St.Gallen unterwegs. Beim Hirschberg-Schulhaus bemerkte er zu spät, dass die Autos vor ihm angehalten hatten. Durch die Wucht des Aufpralls schob er das Auto einer 69-Jährigen in die zwei davor stehenden Autos. Eine 46-jährige Autolenkerin musste deswegen leicht verletzt ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden beträgt 24'000 Franken. (kapo/jw)