Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

GOSSAU: Mit Lieferwagen gegen Leitplanke geprallt

In der Nacht auf Donnerstag hat die 54-jährige Fahrerin eines Lieferwagens auf der Autobahn A1 einen Selbstunfall verursacht. Dabei wurde sie leicht verletzt.
Der Lieferwagen kippte, nachdem er von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt war. (kapo sg)

Der Lieferwagen kippte, nachdem er von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt war. (kapo sg)

Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen hat sich der Unfall folgendermassen abgespielt: Kurz nach 0.30 Uhr geriet der Lieferwagen aus unbekannten Gründen auf den Überholstreifen und über den linken Fahrbahnrand hinaus. Dabei streifte der Lieferwagen die Mittelleitplanke. Gemäss eigenen Aussagen lenkte die 54-Jährige daraufhin abrupt nach rechts, worauf der Lieferwagen in Schleudern geriet. Der Lieferwagen überquerte sämtliche Fahrstreifen und prallte mit der linken Front gegen die rechtsseitige Randleitplanke. Der Lieferwagen wurde dann von der Leitplanke abgewiesen, kippte auf die linke Fahrzeugseite und kam auf dem Normal- und Pannenstreifen zum Stillstand. Dies teilt die Kantonspolizei St.Gallen mit. (kapo/al)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.