GOSSAU: Kettensäge gestohlen

In der Zeit zwischen Montag und Donnerstag wurde in Enggetschwil zweimal Eingebrochen. Unter anderem wurde eine Kettensäge gestohlen.

Merken
Drucken
Teilen

GOSSAU. Die unbekannten Täter durchsuchten zuerst zwei unverschlossene Autos. Aus dem einem entwendeten sie einen Erste-Hilfekasten. Anschliessend betraten sie eine unverschlossene Scheune und stahlen daraus eine Kettensäge.

Einige Häuser weiter spielte sich Ähnliches ab: Die unbekannten Täter begaben sich in eine unverschlossene Scheune, wo sie zwei Kettensägen und einen Bohrhammer stahlen. (kapo/tn)