Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

GOSSAU: Auto kollidiert mit Roller – 20-Jährige verletzt

Am Dienstagabend ist es auf der Herisauerstrasse in Gossau zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Roller gekommen. Dabei verletzte sich eine 20-Jährige leicht.

Eine 22-Jährige fuhr kurz vor 21 Uhr mit ihrem Auto auf der Herisauerstrasse in Richtung Herisau. Auf Höhe der Poststrasse wollte sie nach links in diese abbiegen. Vor ihr bog ein weiteres Auto ab. Als die 22-Jährige ebenfalls abbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden Roller, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Das Auto streifte die hintere Seite des Rollers.

Die 22-jährige Rollerfahrerin und ihre 20-jährige Mitfahrerin konnten ohne zu stürzen anhalten. Durch die Kollision verletzte sich die Mitfahrerin leicht. Sie wurde durch die ausgerückte Rettung untersucht, begab sich schliesslich aber selbstständig zum Arzt. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Franken. (kapo/maw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.