Google
Danach hat die Schweiz dieses Jahr am meisten gesucht

Was koche ich heute? Diese Frage wurde Google in der Schweiz 2021 am meisten gestellt. Die Google-Suchbegriffe waren in diesem Jahr von Corona und Fussball geprägt.

FM1Today
Drucken
Teilen
Google – ein Zerrbild unserer Gesellschaft?

Google – ein Zerrbild unserer Gesellschaft?

Bild: How Hwee Young, EPA

Viele waren dieses Jahr mehr zu Hause als im Büro. Corona hat unseren Alltag geprägt und auch die Fragen, die Google gestellt wurden, haben sich verändert. Weil das Kantinenessen wegfiel, mussten sich viele überlegen, was sie heute kochen könnten. Und darum schaffte es diese Frage auch auf den Platz 1 bei den «Was-Fragen 2021».

Die Was-Fragen 2021

  1. Was koche ich heute?
  2. Was tun bei Blasenentzündung
  3. Was bedeutet Hollywood?
  4. Was ist Pfingsten?
  5. Was ist ein Mellotron?
  6. Was ist ein Covid-Zertifikat?
  7. Was ist pansexuell?
  8. Was kostet ein PCR-Test?
  9. Was passiert in Afghanistan?
  10. Was ist Schmand?

Die Euro 2021 liess viele Corona für eine Weile vergessen. Dafür dürfen wir uns an die grossartigen Leistungen der Nati an der Euro erinnern, allen voran die Glanzleistungen von Goalie Yann Sommer.

Die Suchbegriffe des Jahres 2021 in der Schweiz

  1. Euro 2021
  2. Corona Schweiz
  3. Champions League
  4. Roland Garros
  5. SRF Tippspiel
  6. Squid Game
  7. iPhone 13
  8. Serie A
  9. Wimbledon
  10. Christian Eriksen

Die Schweizer Persönlichkeiten 2021

Platz 1 geht an Yann Sommer, der mit einer Meisterleistung an der EM zum Helden der Nation wurde. Auch die anderen Plätze gehen fast alle an Fussballer.

  1. Yann Sommer
  2. Xherdan Shaqiri
  3. Belinda Bencic
  4. Haris Seferović
  5. Granit Xhaka
  6. Murat Yakin
  7. Vladimir Petković
  8. Breel Embolo
  9. Mario Gavranović
  10. Ruben Vargas

Die meistgesuchten Persönlichkeiten 2021 international

Auf der Liste der internationalen Persönlichkeiten, nach denen in der Schweiz dieses Jahr gesucht wurde, steht Christian Eriksen ganz oben. Das Drama, als er beim EM-Gruppenspiel in Kopenhagen zusammenbrach und auf dem Rasen wiederbelebt werden musste, bewegte die Schweiz.

  1. Christian Eriksen
  2. Alex Baldwin
  3. Kylian Mbappé
  4. Novak Djoković
  5. Rafael Nadal
  6. Joe Biden
  7. Bernie Sanders
  8. Thomas Gottschalk
  9. Giorgio Chiellini
  10. Gianluigi Donnarumma

Von diesen Promis mussten wir uns 2021 verabschieden

2021 erreichten die Welt auch viele Schlagzeilen zu verstorbenen Persönlichkeiten. Der plötzliche Tod von Entertainer Willi Herren und der Suizid von Model Kasia Lenhardt scheinen die Google-User besonders bewegt zu haben.

  1. Kasia Lenhardt
  2. Willi Herren
  3. DMX
  4. Prinz Philipp
  5. Jason Dupasquier
  6. Jean-Paul Belmondo
  7. Jan Hahn
  8. Gabby Petito
  9. Patrick Juvet
  10. Marco Borradori

Die Wie-Fragen 2021

  1. Wie lange ist ein PCR-Test gültig?
  2. Wie viele Kantone hat die Schweiz?
  3. Wie lange dauert Corona?
  4. Wie viele Einwohner hat die Schweiz?
  5. Wie lange ist ein Antigentest gültig?
  6. Wie alt ist Ronaldo?
  7. Wie viele Schweizer sind geimpft?
  8. Wie viel kostet ein Corona-Test?
  9. Wie viele Menschen gibt es auf der Welt?
  10. Wie viele Wochen hat ein Jahr?

«Selber machen 2021» – Google, wie geht das?

Wir waren dieses Jahr viel daheim. Und viele in der Schweiz wollten von Google wissen, wie man gewisse Dinge selber macht.

  1. Glace selber machen
  2. Ravioli selber machen
  3. Pommes selber machen
  4. Eistee selber machen
  5. Pasta selber machen
  6. Sauerkraut selber machen
  7. Holunderblütensirup selber machen
  8. Bubble Tea selber machen
  9. Kuchenteig selber machen
  10. Gnocchi selber machen

Aktuelle Nachrichten