Glückspielgeräte beschlagnahmt

Drucken
Teilen

Vorarlberg Die Polizei in Vorarlberg hat am Donnerstagabend in einem Wettlokal in Hohenems zwölf illegale Glücksspielgeräte und einen Wett-Terminal beschlagnahmt. Die Betreiber des Lokals verwehrten den Kriminalbeamten zunächst den Eintritt. Die Türe wurde deshalb vom Einsatzkommando gewaltsam aufgebrochen. Die Betreiber hatten, um die Kontrolle zu erschweren, zudem den Strom ausgeschaltet und sämtliche Lokal- und Automatenschlüssel versteckt. Neben den illegalen Geräten stellte die Polizei auch Verstösse gegen die Gewerbeordnung, das Fremdenpolizeigesetz, das Ausländerbeschäftigungsgesetz und das Meldegesetz fest. (sda)