Gleitschirmpilot bei Absturz auf Dach verletzt

BAD RAGAZ. Am Ostermontagnachmittag ist ein Gleitschirm auf ein Firmendach an der Elestastrasse abgestürzt. Der 31-jährige Pilot musste mit unbestimmten Rückenverletzungen ins Spital geflogen werden.

Drucken
Teilen

Die Feuerwehr Bad Ragaz konnte mit der Drehleiter zum Patienten gelangen. Dort wurde er von den aufgebotenen Rettungssanitätern medizinisch erstversorgt, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Die Rega flog den verletzten Mann ins Spital. Weshalb er die Kontrolle über sein Sportgerät verlor und abstürzte, ist im Moment unklar. Ob die zum Absturzzeitpunkt im Rheintal herrschenden böigen Winde einen Einfluss hatten, werden die aufgenommenen Ermittlungen zeigen. Über die Absturzhöhe können zurzeit keine Aussagen gemacht werden. (kapo/maw)