Gescheiterter Suizidversuch

WEINFELDEN. Beim Sturz von einer Brücke ist am Dienstag ein Mann schwer verletzt worden. Er hatte sich nach ersten Erkenntnissen das Leben nehmen wollen. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen

Die Notrufzentrale erhielt etwa um 15 Uhr die Meldung, dass ein Mann im Bereich des Ganggelistegs im Thurbett liege. Nach der Erstbetreuung durch den Rettungsdienst wurde er von der Rega mit schweren Verletzungen ins Spital geflogen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen geht die Kantonspolizei Thurgau davon aus, dass der Mann von der Brücke gesprungen war, um sich das Leben zu nehmen. Nun sucht die Polizei nach einer Gruppe von Velofahrern, welche zwischen 14.45 und 15 Uhr den Ganggelisteg in Richtung Bussnang überquert und allenfalls Beobachtungen gemacht haben. Sie werden gebeten, sich beim Polizeiposten Weinfelden unter der Nummer 071-221-45-00 zu melden. (kapo/dwa)