Gegen Scheune geprallt

LENGGENWIL. Vor der Anhöhe «Neuberg» in Lenggenwil ist ein 22-Jähriger mit seinem Lastwagen verunfallt.

Drucken
Teilen

LENGGENWIL. Vor der Anhöhe «Neuberg» in Lenggenwil ist ein 22-Jähriger mit seinem Lastwagen verunfallt. Der Fahrer war am Freitag von Zuzwil in Richtung Zuckenriet unterwegs, als der Lastwagen nach rechts geriet, mit drei Betonpfosten und einem Baum kollidierte und daraufhin in die Luft geschleudert wurde. Auf mehr als zwei Metern Höhe prallte das Gefährt in eine Scheune, drehte sich und kam vor dem Scheunentor zum Stillstand. Der Fahrer verletzte sich unbestimmt und musste ins Spital gebracht werden, wie die Polizei mitteilt. (lsf)