Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gefiedertes Unfallopfer

St. Gallen Eine Ente, die gemeinsam mit einigen Artgenossen am Mittwochmorgen die Autobahn im Bereich des Kybunparks überqueren wollte, musste ihr Abenteuer mit dem Tod bezahlen. Wie Hanspeter Krüsi, Mediensprecher der Kantonspolizei St. Gallen gegenüber fm1today erklärte, konnte die zur Rettung der Tiere ausgerückte Polizeistreife nur noch das überfahrene Tier auffinden. (jom)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.