Gasgrill an Quartierfest ausgebrannt

WIL. In der Nacht auf Sonntag ist an der Säntisstrasse ein Gasgrill in Brand geraten. Die Feuerwehr Wil konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen und so weiteren Sachschaden verhindern.

Drucken
Teilen

Anlässlich eines Quartierfestes wurde der Grill in Betrieb genommen. Dabei geriet ausströmendes Gas in Brand und der Grill stand sofort in Vollbrand, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. (kapo/maw)

Aktuelle Nachrichten