Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Garette angezündet

Der Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau und der Kriminaltechnische Dienst haben nach dem Brand in Egnach Untersuchungen eingeleitet. Es gibt Hinweise auf Brandstiftung.«Etwa zwei Stunden vor dem Grossbrand gab es auf der anderen Strassenseite ebenfalls einen kleinen Brand», sagt Polizeisprecher Matthias Graf. «Es wurde eine Garette angezündet.» Um diesen Kleinbrand kümmerte sich die Polizei ohne Hilfe der Feuerwehr. (rar)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.