Garagenausbau ausgebrannt

UESSLINGEN. In der Nacht auf Mittwoch hat der Garagenanbau eines Einfamilienhauses gebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

Drucken

Ein Anwohner bemerkte laut Polizei gegen 1.30 Uhr, dass Flammen aus einer Garage an der Reckholderstrasse züngeln. Die Feuerwehr Uesslingen-Buch rückte mit 32 Mann aus. Sie konnte das Feuer rasch löschen. Niemand verletzte sich.

Der Branddienst der Kantonspolizei Thurgau ermittelt die Brandursache. Auf welche Summe sich der Sachschaden beläuft, steht noch nicht fest. (kapo/dbu)