GANTERSCHWIL: 17-jähriger Töfffahrer verletzt

Am Samstagabend hat ein Autofahrer einem Töfffahrer auf der Toggenburgerstrasse in Ganterschwil den Vortritt genommen. Der Töfffahrer stürzte und verletzte sich.

Drucken
Teilen
Der Autofahrer übersah das vortrittsberechtigte Motorrad. (Bild: KAPO)

Der Autofahrer übersah das vortrittsberechtigte Motorrad. (Bild: KAPO)

Ein 39-jähriger Autofahrer wollte um 17.40 Uhr von der Letzistrasse über die Toggenburgerstrasse fahren, teilt die St.Galler Kantonspolizei mit. Dabei übersah er den von rechts auf der Toggenburgerstrasse kommenden und vortrittsberechtigten Motorradfahrer. Durch die Kollision wurde der 17-Jährige eher leicht verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. (kapo/jw)