GAMS: Auf schneebedeckter Strasse zu schnell unterwegs

Am Freitagnachmittag ist in Gams eine 22-jährige Autofahrerin auf der schneebedeckten Fahrbahn verunfallt. Das Unfallauto musste abgeschleppt werden.

Drucken
Teilen

Kurz vor 16 Uhr fuhr die 22-Jährige mit ihrem Auto von Gams Richtung Wildhaus, wo sie auf der schneebedeckten Fahrbahn verunfallte. Die Unfallursache wird auf nicht angepasste Geschwindigkeit an die Strassenverhältnisse zurückgeführt, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Der Unfallwagen wurde abgeschleppt. Es entstand ein Schaden von 4000 Franken. (kapo/maw)

Aktuelle Nachrichten