Fussgängerin schwer verletzt

FRAUENFELD. Eine 41jährige Fussgängerin ist am Mittwochabend in Frauenfeld von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Eine 41jährige Fussgängerin ist am Mittwochabend in Frauenfeld von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilte, parkierte ein 75jähriger Autofahrer entlang der Sternwartestrasse. Der Lenker gab bei der Befragung an, sein Fuss sei vom Brems- zum Gaspedal abgerutscht. Daraufhin beschleunigte sein Fahrzeug und klemmte die Fussgängerin zwischen seinem und einem parkierten Fahrzeug ein. Die Frau erlitt dabei schwere Beinverletzungen und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der Unfallhergang wird noch durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt. (tn)

Aktuelle Nachrichten