Fussgänger verletzt - Zeugen gesucht

BISCHOFSZELL. Bei einem Zusammenprall mit einem Auto hat sich am Freitag ein Fussgänger leicht verletzt. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Ein 42-jähriger Fussgänger wollte kurz nach 18 Uhr die Poststrasse auf Höhe der Liegenschaft Nummer sechs auf dem Fussgängerstreifen in Richtung Bahnhofplatz zu überqueren. Aus noch ungeklärten Gründen kam es dabei mit einem in Richtung Hauptwil fahrenden 56-jährigen Autolenker zu einem Zusammenprall.

Der Fussgänger verletzte sich leicht und musste vom Rettungsdienst ins Spital eingewiesen werden. Zwei Passantinnen kümmerten sich vorerst zusammen mit dem Autofahrer um den Fussgänger. Danach liefen die beiden Frauen weiter. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Bischofszell, Tel. 071-221 43 00, zu melden. (ss.)


Aktuelle Nachrichten