Fussgänger übersehen

LICHTENSTEIG. Eine 20jährige Autofahrerin hat am Montagmorgen auf der Loretostrasse in Lichtensteig einen 86jährigen Fussgänger angefahren. Sie hatte ihn wegen der vereisten Frontscheibe übersehen. Der Mann zog sich bei dem Unfall unbestimmte Verletzungen am Kopf zu und musste ins Spital. (mre)

Drucken
Teilen
Die Scheibe nach dem Unfall. (Bild: Kapo SG)

Die Scheibe nach dem Unfall. (Bild: Kapo SG)

LICHTENSTEIG. Eine 20jährige Autofahrerin hat am Montagmorgen auf der Loretostrasse in Lichtensteig einen 86jährigen Fussgänger angefahren. Sie hatte ihn wegen der vereisten Frontscheibe übersehen. Der Mann zog sich bei dem Unfall unbestimmte Verletzungen am Kopf zu und musste ins Spital. (mre)