Fussgänger auf Wiese angefahren

Hundwil. Eine Autofahrerin geriet am Sonntagabend mit ihrem Auto auf der regennassen Strasse ins Schleudern. Das Fahrzeug rutschte von der Strasse ab und fuhr in einen Fussgänger, der auf der Wiese stand. Der Fussgänger erlitt Prellungen und Schürfungen und begab sich zum Arzt. (red.)

Merken
Drucken
Teilen

Hundwil. Eine Autofahrerin geriet am Sonntagabend mit ihrem Auto auf der regennassen Strasse ins Schleudern. Das Fahrzeug rutschte von der Strasse ab und fuhr in einen Fussgänger, der auf der Wiese stand. Der Fussgänger erlitt Prellungen und Schürfungen und begab sich zum Arzt. (red.)

Zwei Zweiradlenker bei Unfall verletzt

sargans. Bei einer Auffahrkollision auf der Autobahn A13, im Baustellenbereich Fahrrichtung Chur-Sargans, zwischen zwei Motorrädern und einem Personenwagen wurden am Sonntagabend beide Zweiradlenker verletzt. Sie wurden mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. Ein 24jähriger Motorradlenker musste vor der Baustelle sein Gefährt fast bis zum Stillstand abbremsen. Eine nachfolgende 30jährige Motorradlenkerin bemerkte dies zu spät und fuhr ins Heck des Töffs. Dieser wurde in ein Fahrzeug geschoben. (red.)