Fussgänger angefahren

Drucken
Teilen

Wigoltingen Ein 31-jähriger Autofahrer hat am Samstagabend einen Fussgänger zu spät gesehen und ihn angefahren. Der 74-Jährige wurde verletzt.

Der 31-Jährige war gegen 18.30 Uhr von der Autobahn Richtung Bonau unterwegs. Plötzlich habe er einen Fussgänger bemerkt, der die Strasse überquerte, gab der Automobilist der Polizei zu Protokoll. Obwohl er auszuweichen versuchte, erfasste er den 74-Jährigen. Der verletzte Fussgänger musste ins Spital gebracht werden. (red)