Fünf neue Abbaustandorte

Merken
Drucken
Teilen

Richtplan Die St. Galler Regierung hat Anpassungen im Richtplan öffentlich aufgelegt. Thema sind etwa die Abbau- und Deponieplanung. Fünf mögliche Abbaustandorte sind hinzugekommen: Oberriet, Kirchberg, Wildhaus-Alt St. Johann und Eschen- bach. Als mögliche Deponiestandorte sind Meder/Wattwald (Altstätten), Radmoos (Gossau), Chellen (Lütisburg) und Gübsen (St. Gallen) aufgelistet. Der Richtplan ist im Internet unter www.areg.sg.ch einsehbar. (sda)