Fünf Autos aufgebrochen – Navigationsgeräte gestohlen

ZUZWIL. In der Nacht auf Sonntag hat eine unbekannte Täterschaft fünf parkierte Autos einer Autogarage aufgebrochen und jeweils das Navigationsgerät gestohlen.

Drucken
Teilen

Eine unbekannte Täterschaft versuchte in der Nacht auf Sonntag zehn parkierte Autos einer Autogarage aufzubrechen. In fünf Fällen gelang dies, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilte. Die Täter stahlen jeweils das Navigationsgerät. (kapo/maw)

Aktuelle Nachrichten