Führerausweis nach Unfall entzogen

ST.MARGRETHEN. Am Donnerstagnachmittag ist das Auto einer 66-jährigen Lenkerin beim Baumgartenkreisel mit einer Verkehrsinsel kollidiert.

Merken
Drucken
Teilen

Wegen Verdachts der Angetrunkenheit wurde bei der Frau eine Blutprobe angeordnet und ihr der Führerausweis entzogen, wie die Kantonspolizei mitteilt. (kapo/chs)