Frontalkollision vor Tankstelle

OBERRIET. An der Rheinstrasse in Oberriet sind am späten Freitagabend zwei Autos vor der Tankstelle frontal zusammengestossen. Drei Personen mussten ins Spital gebracht werden, drei weitere Personen wurden ambulant behandelt.

Drucken
Teilen

OBERRIET. An der Rheinstrasse in Oberriet sind am späten Freitagabend zwei Autos vor der Tankstelle frontal zusammengestossen. Drei Personen mussten ins Spital gebracht werden, drei weitere Personen wurden ambulant behandelt.

Der Unfall geschah, als eine 30jährige Autofahrerin beim Linksabbiegen das entgegenkommende Auto eines 23-Jährigen übersah. Er und seine Beifahrerin sowie ein weiterer Mitfahrer verletzten sich leicht bis unbestimmt und mussten ins Spital gebracht werden. Zwei weitere Mitfahrerinnen im Auto des 23-Jährigen und die Fahrerin des anderen Autos blieben laut Polizei unverletzt. (lsf)