Frontalkollision mit Signalmast

ST.GALLEN. Ein Personenwagen ist am Montagabend gegen einen Signalmast geprallt. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
Am Unfallfahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. (Bild: Stapo SG)

Am Unfallfahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. (Bild: Stapo SG)

Ein Autofahrer lenkte seinen Personenwagen auf der Speicherstrasse stadteinwärts. Auf der Verzweigung Speicherstrasse/Linsenbühlstrasse brach das

Am Unfallfahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. (Bild: Stapo SG)

Am Unfallfahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. (Bild: Stapo SG)

Heck des Fahrzeuges aus noch ungeklärten Gründen aus, sodass das Auto frontal in einen Signalmast prallte. Verletzt wurde bei der Kollision niemand, wie die Stadtpolizei St.Gallen mitteilt. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden am Auto und der Signalmast wurde aus der Verankerung gerissen. (stapo/jar)