Frontalkollision mit noch unbekannter Ursache

LOMMIS. Bei einer Frontalkollision zwischen zwei Autos wurden am Freitagmorgen in Lommis zwei Personen verletzt. Die beiden Autofahrer waren gegen 5.30 Uhr auf der Matzingerstrasse unterwegs. Auf Höhe der Kirche kam es zur Frontalkollision der beiden Fahrzeuge.

Drucken
Teilen
Die Polizei sicherte die Spuren am Unfallort. (Bild: Kapo TG)

Die Polizei sicherte die Spuren am Unfallort. (Bild: Kapo TG)

LOMMIS. Bei einer Frontalkollision zwischen zwei Autos wurden am Freitagmorgen in Lommis zwei Personen verletzt. Die beiden Autofahrer waren gegen 5.30 Uhr auf der Matzingerstrasse unterwegs. Auf Höhe der Kirche kam es zur Frontalkollision der beiden Fahrzeuge. Die beiden Lenker im Alter von 40 und 43 Jahren wurden bei der Kollision verletzt und mussten durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei Thurgau klärt den genauen Unfallhergang ab. Während der Unfallaufnahme war die Strasse für mehrere Stunden gesperrt. (mre)

Aktuelle Nachrichten