Frontalkollision fordert eine Verletzte

HERISAU. Bei einer Frontalkollision auf der Alpsteinstrasse ist am Sonntag um 6.50 Uhr eine Autofahrerin leicht verletzt worden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich, weil eine Autofahrerin auf dem Weg in Richtung Herisau mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geriet. Die Frau wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht, wie die Ausserrhoder Kantonspolizei schreibt. (kapo/sg)