Freund der Dosen-Ravioli

Leute

Drucken
Teilen

Ausgestattet mit einem Campingkocher, einer Pfanne, einer Ein-Kilo-Dose Ravioli und mit streng geheimen Zutaten treten am Wochenende in Diepoldsau Hobbyköche gegeneinander an. Der Beste wird zum Ravioli-König gekürt. Die Aktion nennt sich «Ravioli-Pimp-Action-Convention». Organisiert wird sie vom Die­poldsauer Kurt Spirig alias Kuspi. Die Idee, einen Dosenravioli-Wettbewerb zu veranstalten, sei am Stammtisch entstanden, sagt Spirig gegenüber dem «Rheintaler». «Vor allem unsere Singles, die immer eine Dose Ravioli für den Notfall im Haus haben, brüsteten sich damit, wie gut sie das Gericht mit Chili und anderen Gewürzen aufpeppen können.» Der Ravioli-König wird gemäss dem «Rheintaler» von bekannten Persönlichkeiten und Gourmets ausgewählt. Kuspi wird sich der Herausforderung zum Ravioli-König ebenfalls stellen. (mea)