Freisinnige Blitzkarriere

Drucken
Teilen

Hans-Jakob Boesch (Jahrgang 1979) ist in St.Gallen geboren und aufgewachsen. Nach der Matura in St.Gallen 1998 kehrte er nach Zürich zurück, studierte Politikwissenschaft und Wirtschaft und schloss mit dem Doktorat ab. Hauptberuflich arbeitet Boesch als Projektmanager für einen Lebensversicherer. 2011 trat er der Zürcher FDP bei und legte damit den Grundstein für eine politische Blitzkarriere. Schon ein Jahr später war er Vorstandsmitglied der FDP Zürich 3, 2014 übernahm er das Präsidium der Kreispartei. 2015 wurde er in den Kantonsrat gewählt. Seit April 2016 ist er Präsident der Kantonalpartei. (ar)