Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Freisinn gibt Städte nicht auf

Gegensteuer Es war ein schwarzer Sonntag für die Bürgerlichen. Statt vereint die Stadtregierung zu erobern, verliert das bürgerliche Bündnis in Zürich einen Sitz in der Regierung. In Winterthur sieht es nicht besser aus. Und auch in St. Gallen haben Rot und Grün die Nase vorn: Im Herbst warfen die Städter die CVP aus dem Stadtrat, nun bodigten sie die Mobilitäts-Initiative von FDP und SVP mit fast 70 Prozent.

Innerhalb des bürgerlichen Lagers kam die FDP glimpflich davon. So ist es auch die FDP, die den Kampf gegen den rot-grünen Trend in den Städten aufnehmen will. Vergangene Woche gründeten FDP-Vertreter aus den acht grössten Schweizer Städten die «FDP Urban». Über diese Plattform wollen die städtischen Sektionen gemeinsam Ideen entwickeln. Denn alle Städte stünden vor ähnlichen Herausforderungen, hiess es an der Medienkonferenz in Bern.

In einem Thesenpapier präsentierten die FDP-Vertreter Ideen zu vier Themenschwerpunkten. «Mobilität der Zukunft» heisst der eine: Hier wird eine Ausrichtung der Verkehrs­infrastruktur auf die Smart City gefordert sowie städtische Versuchszonen für neue technologische Entwicklungen. Zum Thema «Urbanes Wohnen» fordern die Freisinnigen Anreize für ökologisch wegweisende Hochbauten und innere Verdichtung. «Kreativ-produktive Städte» heisst der dritte Schwerpunkt: Bessere Rahmenbedingungen für Kleingewerbe und Start-Ups, aber auch Freiräume, wo neue Formen von Wohnen und Arbeiten entstehen könnten. Viertens soll die «Smart City» neue Technologien zur Vernetzung von Menschen, Gebäuden und Infrastruktur nutzen, aber auch zur effizienteren, kostengünstigen digitalen Verwaltung. (ken)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.