Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zum Jubiläum des Braunauer Laufes sind auch Velos willkommen

Am Sonntagmorgen startet die 30. Ausgabe des Braunauer Laufes.
Olaf Kühne
Monika Koch, Roland Lehner, Sereina Hinder und Karin Leemann sind die Organisatoren des Braunauer Laufes. (Bild: ZVG)

Monika Koch, Roland Lehner, Sereina Hinder und Karin Leemann sind die Organisatoren des Braunauer Laufes. (Bild: ZVG)

Den Braunauer Lauf darf man durchaus als Tradition bezeichnen. Geht doch am kommenden Sonntag bereits die 30. Ausgabe des beliebten Breitensportanlasses über die Bühne.

Zum anhaltenden Erfolg hat bestimmt auch beigetragen, dass sich die Organisatorinnen und Organisatoren immer wieder Neues einfallen lassen, um den Lauf attraktiv zu halten. So nahmen sie vor einigen Jahren beispielsweise das Nordic Walking in die bereits vielfältige Auswahl an Kategorien auf.

Zum Jubiläumsanlass nun darf gar mit dem Velo gestartet werden – auf einer 8,4 Kilometer langen Strecke, welche die Teilnehmer auch durch die umliegenden Wälder führt. Start der jüngsten Kategorie ist am Sonntag um 10 Uhr. Zuletzt, um 11.15 Uhr, nehmen schliesslich die Biker ihre Strecke unter die Räder.

Anmeldeschluss ist am Freitag. Nachmeldungen sind indes auch noch am Sonntagmorgen zwischen 8.30 und 9.30 Uhr vor Ort, beim Primarschulhaus Braunau möglich.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.