Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Wängemer Public Viewing bietet 600 Fussballfans Platz

Im Public Viewing an der Murgstrasse in Wängi steht natürlich der Fussball im Mittelpunkt. In drei Wochen kommen aber auch Jassfreunde auf ihre Kosten.
Die Organisatoren des Wängemer Public Viewings posieren vor ihrem Werbebanner: Zoé Castillo, Roger Sandmeier, Michael Badertscher und Peter Sandmeier (hinten) sowie Ivo Holenstein, Marius Derungs, Marco Breitenmoser, Pascal Holenstein, Felix Peter und Beat Meile. (Bild: PD)

Die Organisatoren des Wängemer Public Viewings posieren vor ihrem Werbebanner: Zoé Castillo, Roger Sandmeier, Michael Badertscher und Peter Sandmeier (hinten) sowie Ivo Holenstein, Marius Derungs, Marco Breitenmoser, Pascal Holenstein, Felix Peter und Beat Meile. (Bild: PD)

Mit dem Anpfiff des Spiels Russland gegen Saudi Arabien startet morgen um 17 Uhr die Fussballweltmeisterschaft. Wer das Spektakel nicht alleine zu Hause am Fernseher verflogen will, wird im Hinterthurgau unter anderem in Wängi fündig: Wie bereits 2010 und 2014 hat das WM-Event-Team an der Murgstrasse ein grosses Festzelt aufgestellt, in welchem bis zu 600 Fussballfans über die gesamte WM-Zeit alle interessanten Spiele auf einer dreieinhalb mal fünfeinhalb Meter grossen Leinwand verfolgen können.

Erste Höhepunkte bilden die Gruppen-Spiele der Schweizer Mannschaft: am Sonntag, 17. Juni, gegen Brasilien, am Freitag, 22. Juni, gegen Serbien und am 27. Juni gegen Costa Rica, jeweils um 20 Uhr. Natürlich hoffen alle Fussball-Liebhaberinnen und Fussballfans, dass auch nachher noch möglichst viele, für die Schweiz spannende Spiele folgen werden.

Der Eintritt ist für alle Spiele gratis. Passend zum Fussballspiel werden die Fans kulinarisch vom Grill versorgt. Zusätzlich zu den Matchübertragungen finden im WM-Festzelt auch Spezialanlässe statt: Am Freitag, 29. Juni, um 19.15 Uhr zapft der FC Wängi das Fass zum Grosswiesenfest mit den Party Tigern an. Am Sonntag, 8. Juli, treffen sich die Jassfreunde zum traditionellen Preisjassen. (red/kuo)

Infos unter: www.wmzeltwaengi.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.